Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht diese kleine Doppelhaushälfte mit Garage.
Das Haus ist 1952 erbaut worden und wurde 1961 durch einen Anbau erweitert.
Die Doppelhaushälfte verfügt über Außenrolläden.
Im Eingangsbereich angekommen befindet sich der Flur mit Garderobe sowie eine Treppe ins Dachgeschoss.
Vom Flur abgehend gelangt man in das gemütliche Wohnzimmer, welches ebenfalls einen Zugang zu der offen gestalteten Küche hat.
Die Küche mit Esstresen bietet einen schönen Blick in den eigenen Garten.
Dieser wurde pflegeleicht angelegt. Zwei Teiche lockern das Ganze auf.
In diesem Garten können die eigenen Ideen verwirklicht werden!
Er bietet reichlich Platz für Blumen-,Gemüse- und Obstbeete sowie für das Aufstellen von Kinderspielgeräten etc. .
Hobbyräume und Garage sind ebenfalls von hier erreichbar.
Wieder zurück im Haus geht es über die Treppe in das Dachgeschoss.
Hier befindet sich das Duschbad und zwei weitere Zimmer.
Der halbe Keller besteht aus zwei Räumen.
In einem der Kellerräume ist die Gasheizungstherme von Buderus aus dem Jahr 2018.
Das Objekt ist renovierungsbedürftig bzw. teilweise sanierungsbedürftig.
Kommen Sie vorbei und schauen, was Sie aus diesem Haus tolles machen können.
Potenzial ist vorhanden!

 

Lage

Die Eulenspiegelstadt Mölln mit ihren ca. 19500 Einwohnern liegt im Herzogtum Lauenburg. Wälder , Seen, Kultur mit vielen Facetten des täglichen Lebens treffen sie in Mölln an. Eine Kleinstadt mit viel Charme und Stil, in der Freundlichkeit und Zuvorkommenheit selbstverständlich ist. Alle Schulformen, Grund-u. Gemeinschaftsschule, Gymnasium und berufliche Schulen sowie Werkstätten für lernbehinderte haben sich die Eulenspiegelstäter geleistet. In der Waldstadt ist eine wunderschöne, leistungsfähige Grundschule, integriert in einem Waldstück mit Sporthalle.
Einkaufsmöglichkeiten in einem Einkaufscenter mit Mehrfachgeschäften .
Die BAB A20 und BAB A24 sind schnell erreichbar.

Anschrift
23879 Mölln

Kaufpreis
220.000 €

Provision für Käufer

3,57 % Käufer-Provison inkl. MwSt.

*3,57 % inkl. ges. MwSt. verdient und fällig bei notarieller Beurkundung. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe (3,57 %) mit dem Verkäufer abgeschlossen

Typ
Doppelhaushälfte

Wohnfläche
63 m²

Grundstück
598 m²

Zimmer
3

Etagenanzahl
1

Nutzfläche ca.
46 m²

Bezugsfrei ab
Dezember 2022

Schlafzimmer
1

Badezimmer
1

Garage/ Stellplatz
2

 

Bausubstanz und Energieausweis

Baujahr
1952

Bauphase
Haus fertig gestellt

Modernisierung/ Sanierung
zuletzt 2021

Objektzustand
Gepflegt

Ausstattung
Einfache Qualität

Heizungsart
Zentralheizung

Wesentliche Energieträger
Gas

Energieausweis
liegt vor

Energie­ausweistyp
Bedarfsausweis

Endenergiebedarf
298,5 kWh/(m²*a)

Energie­effizienz­klasse
H

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare